KIEFERLE GmbH
Sie sind hier: Startseite » Jagdbedarf » Lebendfallen » Mittlere Tiere

Marderkobel

Ein Kunstbau für Stein- und Baummarder – gleichzeitig auch als Lebendfangfalle verwendbar!
Der Marderkobel wird im Wald an einem Baum, in Scheunen und Gebäuden an der Wand befestigt. Das Innere bettet man mit Heu oder Stroh aus und wird mit Eiern beködert. Zum Eingang legt man einen Stamm oder Brett.
Seitliches, verschließbares Kontrollfenster. Seitenwand aufklappbar zum bequemen Reinigen und Stellen des Fangmechanismus.
Die innenliegende Falltür ist außen rot, zur leichten Kontrolle, wenn sich etwas gefangen hat. Der Boden ist herausziehbar. So lässt sich gefangenes Wild nach unten in einen Sack entnehmen.
Größe: 40 x 33 x 60 cm, Eingangsdurchmesser 9 cm. Komplett aus wetterfestem Sperrholz, 15 mm.

 

84,00 EUR

Artikel Nr.: 000.050  

Preis enthält 19% USt.
Gewicht: 8.5 kg

 
 
Anzahl:   St

Kaufen Sie dieses Produkt zusammen mit:
 
Steinmarder-Lockmittel Spezial 100 g

in ganz Europa unübertroffen.

9,00 EUR

 
Steinmarder-Iltis-Wiesellockmittel

in ganz Europa unübertroffen.

7,50 EUR

 
KIEFERLES MARDERBRUNZ

Zum Verwittern von Fallenbunkern, Kasten und Rohrfallen.

12,00 EUR