KIEFERLE GmbH
Sie sind hier: Startseite » Sicherheit » Tierabwehr & Gasspray

JPX Jetprotector

Ein Schweizer Qualitätsprodukt. Die Pfefferspraypistole Jet Protector JPX ist ein hochmodernes Reizstoffübertragungsgerät der bekannten Schweizer Marke piexon. Die Bedienung ist sehr einfach und kann auch in einer Gefahrensituation schnell und sicher ausgeführt werden. Das Magazin wird auf das Griffstück aufgeschoben und das Gerät ist einsatzbereit.
Kein Laden oder Spannen nötig. Sobald Sie den Abzug durchziehen, wird die erste Ladung abgeschossen. Das Magazin verfügt über zwei Ladungen. Nach Abschuss der ersten Ladung, wird die zweite Ladung automatisch geladen und ist abschussbereit.
Das Nachladen eines neuen Magazins ist einfach und kann in Sekundenschnelle erfolgen. Ein Magazin verfügt über zwei Ladungen mit je 10 ml Inhalt. Der Pfefferspraystrahl ist ein Flüssigstrahl und wird mit einer extrem hohen Geschwindigkeit von bis zu 180 m/s abgeschossen. Die Reichweite beträgt bis zu 7 m. Die Pfefferspraypistole bietet Ihnen höchste Treffsicherheit.

Die Pfefferspraypistole Jet Protector JPX darf in Deutschland wie jedes handelsübliche Pfefferspray zur Tierabwehr erworben werden. Es ist kein Waffenschein oder eine behördliche Registrierung erforderlich. Bei Angriffen und Überfällen (Notwehr) darf man sich natürlich mit allem, was einem zur Verfügung steht, verteidigen.

JPX Jetprotector
Nr. 012.030 € 239,-

Ersatzmagazin für JPX
Nr. 012.031 € 35,-

(warnhinweis)

Warnhinweise nach Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (GHS/CLP-Verordnung)

Gefahren- und Sicherheitshinweise nach GHS (Globally Harmonized System of classification and labelling)

Warnhinweise nach Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (GHS/CLP-Verordnung)

 

 

   
 
 
JPX Jetprotector: 
Anzahl:   St